Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
rio_carnival

Vorteile von Kleingruppenreisen durch Brasilien

 

Klein aber fein und noch dazu nicht teurer!

 

Kleingruppenreisen durch Brasilien bringen viele Vorteile mit sich. Durch die beschränkte Gruppengröße von 14 Teilnehmern kann der Reiseleiter viel individueller auf die Gäste eingehen. Es müssen nicht Touristen Restaurants aufgesucht werden, wo bereits vorbestelltes Essen serviert wird. Im Gegenteil: Mit einer kleinen Gruppe kann sich der Reiseleiter die Zeit nehmen, jedem beim Bestellen seiner persönlichen mexikanischen Leckerei behilflich zu sein.

 

Bei den Besichtigungen der schönsten Ausgrabungsstätten des Landes kann der Reiseleiter viel besser auf Fragen einer Kleingruppe eingehen. Bei Großgruppen ist generell meist nur ein allgemeiner Vortrag möglich.

 

Auch beim Beziehen der Zimmer abends im Hotel, benötigt die Kleingruppe wesentlich weniger Zeit.

 

Last but not least ist auch das mit der kleineren Reisegruppe verbundene Transportmittel (Mercedes Sprinter) ein Vorteil, da man im Schnitt eine halbe Stunde Fahrtzeit pro Tag spart und somit mehr von Land und Leute hat.

 

Zuguterletzt ist auch der Mercedes Sprinter, mit dem die Kleingruppe unterwegs ist, ein wesentlich gemütlicheres und manövrierfähigeres Transportmittel, das im Schnitt eine halbe Stunde Fahrtzeit pro Tag einspart.

 

In diesem Sinne: Bei Sambatrotter laufen Sie nicht in einer Horde einem Reiseleiter hinterher.

Contact us

 Sie sind skeptisch? Zahlen Sie Ihre Brasilien Reise im Nachhinein!
» mehr Infos