Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)

Allgemeine Fragen während der Reise



Welche Zahlungsmittel werden für Brasilien empfohlen?

Bargeld können Sie in Brasilien sowohl in kleinen Wechselstuben als auch in manchen Banken wechseln. Dort werden in der Regel sowohl Dollar als auch Euro angenommen. Sie können aber inzwischen auch schon fast überall in Brasilien mit Kreditkarte (Visa und MasterCard) zahlen. Dies ist eigentlich die komfortabelste Option. Auch das Bargeld abheben mit einer deutschen ec-Karte ist bei Banken wie z.B. der Bradesco und der HSBC möglich (Tageslimit R$ 800 bzw. R$ 1.000). Vor allem in Großstädten und an Flughäfen gibt es vereinzelt kriminelle Vorfälle von "geklonten" Karten. Dies bedeutet, dass im Kartenschlitz von Geldautomaten ein Mechanismus eingesetzt wurde, mit dem die Daten der Karte kopiert werden können. Mit diesen kopierten Daten können dann Bargeldabhebungen gemacht werden. Wir raten daher dazu, Bargeldabhebungen nur innerhalb von videoüberwachten Banken zu machen. In kleineren Orten wie Imbassai, Jericoacoara, auf Boipeba und auch auf Fernando de Neronha gibt es keine ec-Automaten. Bitte heben Sie also vor der Ankunft in diesen Orten immer genügend Bargeld ab



Contact us

 Sie sind skeptisch? Zahlen Sie Ihre Brasilien Reise im Nachhinein!
» mehr Infos